Zum Seitenanfang
Abgebildet ist ein Mann aus der kbo-Verwaltung und der Spruch: "Vertrauen geben, Vielfalt erleben."

Beiträge verschlagwortet mit Mitarbeitende erzählen

Pflegedirektorin Brigitta Wermuth

„Ich bin sehr stolz, denn ich bin die erste Frau im Amt“

| 9 Minuten Lesedauer

Vor 39 Jahren hat Brigitta Wermuth mit ihrer Ausbildung zur Krankenpflegerin am kbo-Isar-Amper-Klinikum begonnen. Jetzt ist sie dort Pflegedirektorin. Im Interview blickt sie zurück und nach vorn: auf Ziele und Visionen, die sie für die Pflege am Klinikum hat.

Slavica Manojlovic, kbo-Kinderzentrum München

Flexible Arbeitszeitmodelle bei kbo: „Verständnis trifft auf Verständnis“

| 3 Minuten Lesedauer

Flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle sind sehr gefragt. Slavica Manojlovic arbeitet in der Personalabteilung des kbo-Kinderzentrums München und weiß nicht nur als Personalrecruiterin, sondern auch aus eigener Erfahrung als Mutter, wie wichtig Entgegenkommen und Verständnis von Mitarbeitenden und Arbeitgeber sind.

Mitarbeitende kbo-Klinik Fürstenfeldbruck

5 Jahre kbo-Klinik Fürstenfeldbruck und Dachau – Mitarbeitende berichten

| 1 Minuten Lesedauer

Anfang Oktober 2016 wurde die neu gebaute kbo-Klinik in Fürstenfeldbruck in Betrieb genommen. Das ist jetzt fünf Jahre her. Das fünfjährige Jubiläum der Klinik haben wir zum Anlass genommen, um mit verschiedenen Mitarbeitenden zu sprechen und gemeinsam mit ihnen das Arbeiten und die Entwicklung in Fürstenfeldbruck zu reflektieren.

Michaela Wilfer-Baier, klinikübergreifende Sprecherin der Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen

Die Stimme der Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen: Michaela Wilfer-Baier im Porträt

| 4 Minuten Lesedauer

Mehr Austausch, Vernetzung und eine lautere Stimme für die Berufsgruppe der Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen: Für diese Ziele setzt sich Michaela Wilfer-Baier ein. Sie arbeitet bereits seit 2009 als Sozialpädagogin im kbo-Isar-Amper-Klinikum Haar und hat dieses Jahr die Funktion als klinikübergreifende Sprecherin der Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen übernommen.

Abgebildet sind vier Pflegekräfte der Stroke Unit.

Arbeiten auf der Intensivstation und der Stroke Unit bei kbo – Pflegekräfte berichten

| 4 Minuten Lesedauer

Die Stroke Unit der Klinik für Neurologie am Standort Haar ist eine von sechs zertifizierten Stroke Units in und um München. Sie ist die zentrale Anlaufstelle für Schlaganfall-Patientinnen und -Patienten aus dem Münchner Osten und für den Landkreis Ebersberg und behandelt pro Jahr mehr als 450 Schlaganfall-Patienten.
Die Intensivstation mit sechs Beatmungsplätzen ist als Intensiv-Einheit angegliedert.
Wir haben mit Pflegekräften der Intensivstation und Stroke Unit über ihren Berufsalltag, ihre Motivation und täglichen Herausforderungen gesprochen.

Mitarbeiter kbo-Sozialpsychiatrisches Zentrum

„Man fühlt sich nicht mehr allein.“

| 2 Minuten Lesedauer

Teamkultur im kbo-Sozialpsychiatrischen Zentrum bedeutet Gemeinschaft: Niemand fühlt sich hier mit den eigenen Aufgaben alleingelassen. Vier Mitarbeitende berichten von gegenseitiger Unterstützung und kollegialem Austausch.

Frank Jeras, Verwaltungsleiter im kbo-Kinderzentrum München

„Wir achten auf die Belange unserer Mitarbeitenden“

| 2 Minuten Lesedauer

Frank Jeras ist als Verwaltungsleiter im kbo-Kinderzentrum auch für das Personal zuständig. Im Blogbeitrag spricht er über flexible Arbeitszeitmodelle und die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben.