Zum Seitenanfang

Stellenausschreibung Nr. 24/18_ErgoTh_PBG

Ergotherapeut (m/w/d) Stationsäquivalente Behandlung (StäB) in Peißenberg

Eintrittsdatum

ab sofort

Arbeitszeit

Teil- oder Vollzeit ( mind. 32,10 Std./Woche)

Inmitten des Pfaffenwinkels im schönen Alpenvorland liegt die kbo-Lech-Mangfall-Klinik Peißenberg, eingebettet in eine einmalig schöne Naturlandschaft im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau.

Wir betreiben als Tochter der Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo) in Agatharied, Landsberg am Lech, Murnau, Garmisch-Partenkirchen, Peißenberg und Wolfratshausen (im Bau), weitere Fachkliniken für Psychiatrie, Psychotherapie Neuropsychiatrie und Psychosomatik.

Mit insgesamt 294 vollstationären Betten, 100 tagesklinischen Plätzen, 20 Plätzen stationsäquivalenter Behandlung, fünf Institutsambulanzen und drei neurophysiologischen Laboren sichern wir die gemeindenahe psychiatrische Versorgung in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg am Lech, Miesbach und Weilheim-Schongau. Wir kooperieren eng mit den somatischen Krankenhäusern vor Ort und ermöglichen somit eine umfassende Diagnostik und Behandlung.

Für unseren Bereich der stationsäquivalenten Behandlung (StäB), suchen wir zur Erweiterung des Teams, einen motivierten und qualifizierten Ergotherapeuten (m/w/d) in Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung ( mind. 80%). 

Aufgaben

  • Ergotherapeutische Behandlung von akutpsychiatrisch/psychosomatisch erkrankten Patienten im häuslichen Umfeld
  • (Wieder-) Aufbau von instrumentellen und kognitiven Fähigkeiten
  • Multiprofessionelle Patientenbehandlung im Rahmen der Umsetzung gemeinsamer Therapie- und Behandlungskonzepte
  • Vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit Teamleitung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen und dem sozialen Umfeld der Patienten
  • Interdisziplinäre und abwechselnde Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst und Wochenendbereitschaftsdienst bzw. Wochenendpräsenzdienst (Entsprechende Entlohnung wird gewährt) 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Ergotherapeuten (m/w/d)
  • Fundierte, einschlägige Berufserfahrung verbunden mit hoher Fachkompetenz
  • Erfahrungen in der Akutbehandlung ggf. auch über Home Treatment von Vorteil
  • Hohe Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Flexibilität
  • Motivation und Interesse an der Umsetzung neuer Ideen und Konzepte
  • Therapeutische und handwerkliche Versiertheit
  • Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • PKW-Führerschein

Wir bieten Ihnen

  • Zukunftsorientierte Tätigkeit in einem multiprofessionellen und motivierten Team
  • Innovative Therapieansätze und evidenzbasierte Praktiken für höchste Versorgungsqualität 
  • Work-Life-Balance durch stabile Dienstplanung sowie flexible Arbeitszeitmodelle  
  • Vielfältige Karrierepfade und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervisionen
  • Förderung Ihrer Gesundheit durch modernes Gesundheitsmanagement mit ermäßigtem Zugang zu Fitness -und Gesundheitseinrichtungen (EGYM-Netzwerk)
  • Jobrad und exklusive Einkaufsvergünstigungen bei renommierten Firmen über unser "Corporate Benefits" Programm 
  • Moderne Arbeitsbedingungen und attraktive Vergütung nach TVöD-K und Zusatzleistungen wie Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Wir unterstützen Sie auch in persönlichen Belangen, wie Wohnungssuche und Kinderbetreuung

Bewertung

TVöD-K (gem. persönlicher Qualifikation)

Veröffentlichungsdatum

08.04.2024

Weitere fachliche Auskünfte

Priv.-Doz. Dr. med. Florian Seemüller
Chefarzt

Tel: 0049 (0)8821 77 6400
E-Mail: Bewerbungen.LMK@kbo.de


Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres möglichen Eintrittsdatums und mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter „Jetzt bewerben".