Zum Seitenanfang
Abgebildet ist ein junger Mann, der einem Jungen mit Behinderung beim Malen hilft. Beide blicken lachend in die Kamera.

Berufsorientierung

Wenn Sie Ihre Berufswahl noch nicht getroffen haben und sich noch frei fühlen, etwas auszuprobieren, steht Ihnen bei kbo der Bereich der psychiatrischen und psychotherapeutischen Kliniken als Erfahrungsraum offen. Hier lernen Sie das therapeutische Tätigkeitsfeld und den Klinikbetrieb kennen, entweder während eines Praktikums, im Bundesfreiwilligendienst oder in einem Freiwilligen Sozialen Jahr. Ihr Interesse und Engagement sind uns willkommen.  

Abgebildet ist eine junge Frau in Krankenhaus-Arbeitskleidung, die in die Kamera lacht.

 

Reinschnuppern

Entdecken Sie Berufsperspektiven durch ein Praktikum 

Sie suchen einen Ausbildungsberuf, der zu Ihnen passt, zu Ihren Fähigkeiten, zu Ihren Neigungen und zu Ihren Zukunftserwartungen. Wir wissen, dass das zu den wichtigsten und schwierigsten Aufgaben zählt, die junge Menschen zu bewältigen haben. Ein Praktikum kann dabei eine Orientierungshilfe sein. 

Fast alle unsere Einrichtungen, das kbo-Isar-Amper-Klinikum, das kbo-Inn-Salzach-Klinikum, das kbo-Kinderzentrum München, das kbo-Heckscher-Klinikum, die kbo-Lech-Mangfall-Kliniken, das kbo-Sozialpsychiatrische Zentrum, das Autismuskompetenzzentrum Oberbayern und der kbo-Ambulante Psychiatrische Pflegedienst bieten Ihnen verschiedene Praktika für zahlreiche Berufsbilder des Gesundheitswesens an. Die Dauer der Praktika richtet sich danach, ob Sie ein Schülerpraktikum, ein Schnupperpraktikum oder ein ausbildungs- bzw. studienbegleitendes Praktikum wünschen. Unsere Standorte bieten Praktikumsplätze für folgende Berufsbilder an:

kbo-Isar-Amper-Klinikum: 

  • Psychologische Psychotherapeutin / Psychologischer Psychotherapeut 
  • Psychologin / Psychologe
  • Sozialpädagogin / Sozialpädagoge
  • Ergotherapeutin / Ergotherapeut 
  • Logopädin / Logopäde
  • Musiktherapeutin / Musiktherapeut
  • Sport- und Bewegungstherapeutin / Sport- und Bewegungstherapeut 
  • Bürokauffrau / Bürokaufmann
  • Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen
  • Apothekerin / Apotheker
  • Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Ihre Voraussetzungen: 

  • aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf)
  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern
  • hausärztliche Bescheinigung über die psychische und physische Gesundheit 

Dauer: Die Dauer der Praktika variiert, je nach Bedarf (Schülerpraktikum, Schnupperpraktikum, studienbegleitendes Praktikum) zwischen einer Woche und mehreren Monaten. 

kbo-Kinderzentrum München:

Das kbo-Kinderzentrum München bietet Ihnen Praktikumsplätze in den Arbeitsbereichen des Psychologischen Dienstes, des Pflege- und Erziehungsdienstes, der Therapieabteilungen, des Ganglabors und der Verwaltung an. Sie können dabei die Arbeit der Fachklinik näher kennenlernen und gewinnen einen Eindruck vom ambulanten Sozialpädiatrischen Zentrum. Es werden Praktika für folgende Berufsbilder angeboten: 

  • Psychologin / Psychologe
  • Kinderkrankenpflegerin / Kinderkrankenpfleger 
  • Erzieherin / Erzieher
  • Ergotherapeutin / Ergotherapeut
  • Logopädin / Logopäde
  • Montessori-Therapeutin / Montessori-Therapeut 
  • Musiktherapeutin / Musiktherapeut
  • Bürokauffrau / Bürokaufmann
  • Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen 

Ihre Voraussetzungen:

  • aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf)
  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern
  • hausärztliche Bescheinigung über die psychische und physische Gesundheit 
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis 

Dauer: eine Woche bis sechs Monate 

kbo-Sozialpsychiatrisches Zentrum, Autismuskompetenzzentrum Oberbayern, kbo-Ambulanter Psychiatrischer Pflegedienst:

Das kbo-Sozialpsychiatrische Zentrum, das Autismuskompetenzzentrum Oberbayern und der kbo-Ambulante Psychiatrische Pflegedienst bieten Ihnen folgende Möglichkeiten für ein Praktikum:

  • im Rahmen der Fachweiterbildung Psychiatrie 
  • im Rahmen der Ausbildung zur Ergotherapeutin/zum Ergotherapeuten
  • im Rahmen des Studiums Soziale Arbeit
  • im Rahmen anderer Studien- oder Ausbildungsgänge, zum Beispiel Kunsttherapie 

Ihre Voraussetzungen: 

  • aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf)
  • bei einem Studienpraktikum: gültige Immatrikulationsbescheinigung 

Dauer: bis zu einem halben Jahr 

kbo-Lech-Mangfall-Kliniken:

Die kbo-Lech-Mangfall-Kliniken bieten Ihnen Praktikumsplätze als Psychologische Psychotherapeutin oder als Psychologischer Psychotherapeut an. 

Abgebildet ist eine junge Frau während einer Therapiesitzung mit einem Kind, das auf einen lachenden Smilie deutet.

 

Freiwillig Dienst leisten

Im Bundesfreiwilligendienst sammeln Sie erste Berufserfahrungen 

Nach dem Schulabschluss – auch wenn Sie älter als 27 Jahre sind – bieten wir Ihnen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes die Möglichkeit, Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln. Ihre Tätigkeiten bei uns werden vielfältig und verantwortungsvoll sein. Sie lernen den täglichen Stationsablauf kennen und werden auf einer der Pflegestationen aktiv mitarbeiten. So können Sie sich in idealer Weise auf eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder in der Pflegefachhilfe an den verschiedenen Krankenhäusern vorbereiten. 

Im kbo-Isar-Amper-Klinikum und im kbo-Inn-Salzach-Klinikum können Sie Ihren Bundesfreiwilligendienst in der Krankenpflege oder Krankenbetreuung, im Patiententransportdienst oder bei den therapeutischen Diensten leisten.

Im kbo-Sozialpsychiatrischen Zentrum können Sie in der Tagesstätte des Bereichs „Beschäftigung und Tagesstruktur“ eingesetzt werden.

Im Autismuskompetenzzentrum Oberbayern (autkom) können Sie den Dienst in allen Bereichen absolvieren. 

Das kbo-Kinderzentrum München bietet Ihnen den Bundesfreiwilligendienst im Pflege- und Erziehungsdienst, auf der Kinderstation oder Eltern-Kind-Station (jährlich sechs Plätze) oder beim Wirtschaftsdienst zur Unterstützung bei handwerklichen Aufgaben an. 

Ihre Voraussetzungen: 

  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht 
  • hausärztliche Bescheinigung über die psychische und physische Gesundheit 
  • Verpflichtung zur Leistung eines Bundesfreiwilligendienstes gemäß BFDG 
  • in der Regel Vollendung des 18. Lebensjahres 
  • bei Einsatz im kbo-Kinderzentrum München: zusätzlich erweitertes polizeiliches Führungszeugnis und Freude am Umgang mit Kindern, die mehr Zuwendung und Verständnis als gesunde Kinder benötigen 

Dauer: 

  • Im kbo-Isar-Amper-Klinikum und im kbo-Inn-Salzach- Klinikum kann der Bundesfreiwilligendienst jederzeit angetreten werden. 
  • Im kbo-Sozialpsychiatrischem Zentrum, im Autismuskompetenzzentrum Oberbayern (autkom) und im kbo-Kinderzentrum München beginnt der Dienst in der Regel Anfang September. Andere Starttermine sind nach individueller Absprache möglich. 
  • Im kbo-Sozialpsychiatrischen Zentrum und im Autismuskompetenzzentrum Oberbayern endet der Dienst spätestens am 31. August nach dem Eintritt und beträgt damit maximal zwölf Monate. 
  • Für die weiteren kbo-Gesellschaften dauert der Dienst in der Regel zwölf, mindestens sechs und höchstens 24 Monate. 
Abgebildet ist ein junger Mann, der einen Jungen mit Behinderung dabei unterstützt, ein Bild auszumalen.

 

Idealismus beweisen

In einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) setzen Sie sich für das große Ganze ein und gewinnen dabei eigene Erfahrungen 

Sie sind über 16 und nicht älter als 26 Jahre alt, und möchten sich engagieren und im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) praktische Hilfe zu leisten. Dabei sammeln Sie wertvolle Erfahrungen für Ihre berufliche Zukunft. Am kbo-Isar-Amper-Klinikum und am kbo-Inn-Salzach-Klinikum arbeiten Sie aktiv auf den Stationen mit und lernen intensiv den Stationsalltag kennen. 
Vor allem im kbo-Kinderzentrum München finden Sie Möglichkeiten für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Hier unterstützen Sie den Pflege- und Erziehungsdienst auf der Kinderstation oder auf der Eltern-Kind-Station bei der Betreuung der kleinen Patienten. Sie sollten Freude am Umgang mit Kindern mitbringen, die Ihre Zuwendung und Ihr Verständnis benötigen. Gemeinsam mit den Kinderkrankenpflegerinnen und -pflegern, den Erzieherinnen und Erziehern, den Ärztinnen und Ärzten, den Psychologinnen und Psychologen sowie den Therapeutinnen und Therapeuten begleiten Sie die Kinder und ihre Angehörigen während ihres stationären Aufenthalts. Sie können auch den Platz im Wirtschaftsdienst zur Unterstützung bei handwerklichen Aufgaben einnehmen. 

Ihre Voraussetzungen: 

  • Erfüllung der Pflichtschulzeit
  • Sprachnachweis mindestens auf der Qualifikationsstufe A1, wenn Deutsch nicht die Muttersprache ist

Dauer: Das Freiwillige Soziale Jahr dauert in der Regel zwölf, mindestens sechs und maximal 18 Monate. Sie beginnen in der Regel im September.