Zum Seitenanfang
Abgebildet ist eine kbo-Ärztin und der Spruch: "Vertrauen geben, Vielfalt erleben."

Stellenausschreibung Nr. 24/10_AssArzt_LL

Assistenzarzt für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. Psychosomatik (m/w/d) in Landsberg am Lech

Eintrittsdatum

ab sofort

Arbeitszeit

Voll- oder Teilzeit

Die kbo-Lech-Mangfall-Klinik Landsberg am Lech liegt inmitten der Lech-Ammersee-Region im schönen Oberbayern.

Für Ihre Kinder befinden sich Kindergärten sowie Grund- und alle weiterführenden Schulen am Ort, so können Sie Beruf und Familie optimal miteinander vereinbaren.

Wir betreiben als Tochter der Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo) in Agatharied, Landsberg am Lech, Murnau, Garmisch-Partenkirchen, Peißenberg und Wolfratshausen (im Bau), weitere Fachkliniken für Psychiatrie, Psychotherapie Neuropsychiatrie und Psychosomatik.

Mit insgesamt 294 vollstationären Betten, 100 tagesklinischen Plätzen, 20 Plätzen stationsäquivalenter Behandlung, fünf Institutsambulanzen und drei neurophysiologischen Laboren sichern wir die gemeindenahe psychiatrische Versorgung in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg am Lech, Miesbach und Weilheim-Schongau.

Wir kooperieren eng mit den somatischen Krankenhäusern vor Ort und ermöglichen somit eine umfassende Diagnostik und Behandlung.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München sehen wir uns der Aus- und Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet.

Aufgaben

  • Durchführung von Diagnostik und Therapieverfahren im Rahmen interdisziplinärer Zusammenarbeit unter Supervision erfahrener Chef- und  Oberärzte im Stationsdienst 
  • Kontinuierliche Überwachung und Evaluation der Therapieeffektivität durch regelmäßige Fall- und Verlaufsbesprechungen 
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Einzel- und Gruppentherapiemaßnahmen
  • Bezugskonzeptorientierte Beratung und Begleitung der Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen 
  • Teilnahme am Bereitschafts- und Konsiliardienst

Ihr Profil

  • Sie sind Assistenzarzt für Psychiatrie und/oder Psychosomatik bzw. Neurologie und absolvieren das Rotationsjahr im Fachgebiet Psychiatrie/Psychosomatik 
  • Sie interessieren sich überdurchschnittlich für unser Fachgebiet und unser breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit 
  • Engagement, Aufgeschlossenheit sowie eine hohe Empathie in der Behandlung und der Interaktion mit den Betroffenen  

Wir bieten Ihnen

  • Volle Weiterbildungsermächtigung sowie die Möglichkeit zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten inkl. Dissertation 
  • ​​​​​Innovative Therapieansätze und evidenzbasierte Praktiken für höchste Versorgungsqualität
  • Vielfältige Karrierepfade und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervisionen 
  • Moderne Arbeitsbedingungen und attraktive Vergütung nach nach TV-Ärzte/VKA sowie Zusatzleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Förderung Ihrer Gesundheit durch ein modernes Gesundheitsmanagement mit ermäßigtem Zugang zu Fitness -und Gesundheitseinrichtungen (EGYM-Netzwerk)
  • Work-Life-Balance durch stabile Dienstplanung und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobrad und exklusive Einkaufsvergünstigungen bei renommierten Firmen über unser „Corporate Benefits“ Programm
  • Wir unterstützen Sie auch bei Ihren persönlichen Anliegen, wie Wohnungssuche und Kinderbetreuung

Bewertung

Vergütung nach TV-Ärzte/VKA

Veröffentlichungsdatum

16.05.2024

Weitere fachliche Auskünfte

Priv.-Doz. Dr. Marion Ortner
Chefärztin

Tel: 0049(0)8191 333 - 2900
E-Mail: Bewerbungen.LMK@kbo.de


Ihre Bewerbung

Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter „Jetzt bewerben".