Zum Seitenanfang

Stellenausschreibung Nr. 24/06_FA oder AA_IA_LL

Fach- oder Assistenzarzt für Psychiatrie/Psychotherapie (m/w/d) Institutsambulanz in Landsberg am Lech

Eintrittsdatum

ab sofort

Arbeitszeit

Voll- oder Teilzeit

Die kbo-Lech-Mangfall-Klinik Landsberg am Lech liegt inmitten der Lech-Ammersee-Region im schönen Oberbayern.

Für Ihre Kinder befinden sich Kindergärten sowie Grund- und alle weiterführenden Schulen am Ort, so können Sie Beruf und Familie optimal miteinander vereinbaren.

Wir betreiben als Tochter der Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo) in Agatharied, Landsberg am Lech, Murnau, Garmisch-Partenkirchen, Peißenberg und Wolfratshausen (im Bau), weitere Fachkliniken für Psychiatrie, Psychotherapie Neuropsychiatrie und Psychosomatik.

Mit insgesamt 294 vollstationären Betten, 100 tagesklinischen Plätzen, 20 Plätzen stationsäquivalenter Behandlung, fünf Institutsambulanzen und drei neurophysiologischen Laboren sichern wir die gemeindenahe psychiatrische Versorgung in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg am Lech, Miesbach und Weilheim-Schongau.

Wir kooperieren eng mit den somatischen Krankenhäusern vor Ort und ermöglichen somit eine umfassende Diagnostik und Behandlung.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München sehen wir uns der Aus- und Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet.

Aufgaben

  • Diagnostik, Indikationsstellung und Behandlung in der psychiatrischen Institutsambulanz von Patienten im gesamten Spektrum der Allgemein-, Alters- und Suchtpsychiatrie 
  • Sicherstellung der Umsetzung des Behandlungskonzeptes im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie den externen Zuweisern und Nachbehandlern 
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Fortbildungen und Supervisionen
  • Teilnahme am Bereitschafts- und Konsiliardienst

Ihr Profil

  • Facharzt oder Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung der Fachrichtung Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatik
  • Umfassende klinische Erfahrung verbunden mit einer fundierten medizinischen Grundausbildung im Fachgebiet 
  • Alternativ absolvieren Sie Ihr Rotationsjahr im Gebiet der Psychiatrie und bringen fundierte Berufserfahrung mit 
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und sozialer Kompetenz
  • Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung von Therapiekonzepten und Behandlungsmethoden 

Wir bieten Ihnen

  • ​​​​​Innovative Therapieansätze und evidenzbasierte Praktiken für höchste Versorgungsqualität
  • Vielfältige Karrierepfade und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance durch stabile Dienstplanung und ein familienfreundliches Arbeitszeitmodell in einer Fünf-Tage-Woche ohne Wochenend- und Feiertagsdienste 
  • Moderne Arbeitsbedingungen und attraktive Vergütung nach nach TV-Ärzte/VKA sowie Zusatzleistungen wie Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Förderung Ihrer Gesundheit durch ein modernes Gesundheitsmanagement mit ermäßigtem Zugang zu Fitness -und Gesundheitseinrichtungen (EGYM-Netzwerk)
  • Jobrad und exklusive Einkaufsvergünstigungen bei renommierten Firmen über unser „Corporate Benefits“ Programm
  • Wir unterstützen Sie auch bei Ihren persönlichen Anliegen, wie Wohnungssuche und Kinderbetreuung

Bewertung

Vergütung nach TV-Ärzte/VKA

Veröffentlichungsdatum

11.04.2024

Weitere fachliche Auskünfte

Priv.-Doz. Dr. Marion Ortner
Chefärztin

Tel: 0049 (0)8191 333 - 2900
E-Mail: Bewerbungen.LMK@kbo.de


Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres möglichen Eintrittsdatums und mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter „Jetzt bewerben".