Zum Seitenanfang

Stellenausschreibung Nr. 23/48 KuTh

Kunsttherapeut (m/w/d) in Garmisch-Partenkirchen

Eintrittsdatum

ab sofort

Arbeitszeit

Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30,80 Std.)

Am Fuße der Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg, liegt idyllisch die kbo-Lech-Mangfall-Klinik Garmisch-Partenkirchen in einer einmalig schönen Naturlandschaft. Möchten Sie in einer Region mit einem sehr hohen Freizeitwert (Wandern, Skifahren, oder Moutainbiken) arbeiten, in der andere ihren Urlaub verbringen?

Die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen liegt etwa 50 Autominuten von München entfernt, die Regionalbahn verkehrt im Stundentakt. Kindergärten, sämtliche Grund- und weiterführenden Schulen finden Sie am Ort, so können Sie Familie und Beruf optimal miteinander vereinbaren.

Wir betreiben als Tochter der Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo) in Agatharied, Landsberg am Lech, Murnau, Garmisch-Partenkirchen, Peißenberg und Wolfratshausen (im Bau), weitere Fachkliniken für Psychiatrie, Psychotherapie Neuropsychiatrie und Psychosomatik.

Mit insgesamt 294 vollstationären Betten, 100 tagesklinischen Plätzen, 20 Plätzen stationsäquivalenter Behandlung, fünf Institutsambulanzen und drei neurophysiologischen Laboren sichern wir die gemeindenahe psychiatrische Versorgung in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg am Lech, Miesbach und Weilheim-Schongau.

Wir kooperieren eng mit den somatischen Krankenhäusern vor Ort und ermöglichen somit eine umfassende Diagnostik und Behandlung.

Für unseren Standort in Garmisch-Partenkirchen suchen wir zur Erweiterung unseres bestehenden Teams einen Kunsttherapeuten (m/w/d) in Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung (mind. 80%).

Aufgaben

  • Durchführung der Kunsttherapie im stationären und teilstationären Setting als psychotherapeutisches Verfahren im Rahmen des Gesamtbehandlungskonzepts
  • Ergänzung des Behandlungskonzepts durch spezialtherapeutische Angebote
  • Organisation von Ausstellungen und Projektarbeiten
  • Bezugstherapeutische Einzel- und Gruppenarbeit im Rahmen der Kunsttherapie 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kunsttherapeuten (m/w/d) nach Richtlinien des Deutschen Fachverbandes für Kunst- und Gestalttherapie (DFKGT)
  • Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie und/oder Psychosomatik von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit bildhaften Materialien/Objekten
  • Erfahrung in der klientenzentrierten Gesprächsführung und hohes Einfühlungsvermögen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit mit hoher sozialer Kompetenz 
  • Verantwortungsbewusstsein und strukturiertes Arbeiten
  • Engagement, Flexibilität und Kreativität

Wir bieten Ihnen

  • Zukunftsorientierte Tätigkeit in einem multiprofessionellen und motivierten Team
  • Innovative Therapieansätze und evidenzbasierte Praktiken für höchste Versorgungsqualität
  • Work-Life-Balance durch stabile Dienstplanung und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Vielfältige Karrierepfade und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne Arbeitsbedingungen und attraktive Vergütung nach TVöD-K sowie Zusatzleistungen wie Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Förderung Ihrer Gesundheit durch ein modernes Gesundheitsmanagement mit ermäßigtem Zugang zu Fitness -und Gesundheitseinrichtungen (EGYM-Netzwerk)
  • Jobrad und exklusive Einkaufsvergünstigungen bei renommierten Firmen über unser „Corporate Benefits“ Programm
  • Wir unterstützen Sie auch bei Ihren persönlichen Anliegen, wie Wohnungssuche und Kinderbetreuung

Bewertung

TVöD-K (gem. persönlicher Qualifikation)

Veröffentlichungsdatum

28.03.2024

Weitere fachliche Auskünfte

Herr Priv.-Doz. Dr. Florian Seemüller
Chefarzt

Tel: 0049(0)8821/77-6400
E-Mail: Bewerbungen.LMK@kbo.de


Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres möglichen Eintrittsdatums und mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter „Jetzt bewerben".