Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier: kbo Newsletter
kbo Kliniken des Bezirks Oberbayern 17.11.2019
 
 

Fachtag Autismus

Dienstag, 19. November 2019, 10 bis 17 Uhr

Fachtagung:  Menschen mit Autismus in Bayern

Aktueller Stand zur „Entwicklung einer Autismus-Strategie Bayern" – Impulse für die inhaltliche Ausgestaltung. Das Programm und die Anmeldung finden Sie hier (Link zur PDF-Datei).

 

Positive Bilanz

Die Angehörigengruppe der kbo-Lech-Mangfall-Klinik Garmisch-Partenkirchen in Kooperation mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst der Herzogsägmühle zieht nach einem Jahr eine positive Bilanz. Mehr dazu gibt es hier.

 

Ausstellung SeelenART-Galerie

Stadt Land Fluss: neue Ausstellung in der SeelenART-Galerie mit Landart-Fotografie, Malerei und Zeichnung.

SeelenART-Galerie für Outsiderkunst, Robert-Koch-Straße 7/7a, 80538 München (Lehel)

Öffnungszeiten: Mi, Fr 12 bis 15 Uhr und Do 15 bis 18 Uhr

Hier geht's weiter.

 

Neuer Fachbereich Neuropsychiatrie

Neuer Fachbereich Neuropsychiatrie in der kbo-Lech-Mangfall-Klinik Garmisch-Partenkirchen. Mit dem neuen Fachbereich ergänzen wir unser Angebot um einen wichtigen Baustein in der Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen“, erklärt Gerald Niedermeier, Geschäftsführer der kbo-Lech-Mangfall-Kliniken.

Mehr dazu lesen Sie hier.

 

 

 

Neuer Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin (DGVM)

PD Dr. Alexander Brunnauer, Abteilungsleiter Neuropsychologie am kbo-Inn-Salzach-Klinikum, wurde als Nachfolger von Professor Dr. rer. nat. Wolfgang Schubert in den erweiterten Vorstand der DGVM gewählt. Mehr dazu lesen Sie hier.

 

Behandlung bei therapieresistenten Depressionen

Die gute Nachricht ist: Depressionen sind gut behandelbar. Den in Deutschland gültigen S3-Leitlinien für die Behandlung der Depression entsprechend, werden sowohl Psychotherapie, insbesondere die kognitive Verhaltenstherapie, als auch Antidepressiva empfohlen. Obwohl sich beide Strategien als wirksam erwiesen haben, sprechen nach wie vor ca. 20 bis 30 Prozent nicht oder nicht ausreichend auf die Therapie an. Einem Teil dieser Patienten können Neurostimulationsverfahren helfen.
Mehr dazu lesen Sie hier. 

 

Neuer Vorsitzender der Bayerischen Direktorenkonferenz

Auf der Jahrestagung in Wasserburg am Inn wurde der Ärztliche Direktor des kbo-Inn-Salzach-Klinikums zum Vorsitzenden der Konferenz der Ärztlichen Direktoren ernannt. Hier geht's weiter. 

 

Größtes bayerisches Krankenhausneubauprojekt

Feierliche Grundsteinlegung mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Staatsministerin Melanie Huml. Hier geht's weiter.

 

Ihre Mitarbeit bei kbo

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Informationen zu einer Ausbildung oder Mitarbeit bei kbo finden Sie unter www.kbo-karriere.de. Lernen Sie die Vorteile eines großen Arbeitgebers mit Standorten in ganz Oberbayern kennen.

Einen ersten Eindruck zu Ihren Entwicklungsmöglichkeiten gewinnen Sie mit der Übersicht unserer Fort- und Weiterbildungsangebote. Aktuelle Stellenangebote finden Sie in unserer Jobbörse. Ärztlicher Dienst, Pflege, Therapie, Handwerk oder Verwaltung – vielfältige Aufgaben warten auf Sie.

 

kbo-Veranstaltungen

Save the Date
Donnerstag, 14.11.2019, 10 bis 16 Uhr
Symposium: Impulsivität und Psychiatrie

Im Symposium „Impulsivität in Psychiatrie und Psychotherapie” nehmen wir uns dieser „dysfunktionalen“ Aspekte an: Verschiedene Formen problematischer Impulsivität bei unterschiedlichen Störungsbildern werden diskutiert. Das reicht von neuropsychiatrischen Erkrankungen via Chorea Huntington bis hin zu Aspekten der auffälligen Persönlichkeit –  etwa im Rahmen einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. Das Programm und die Informationen zur Anmeldung finden Sie hier (Es öffnet sich ein PDF.).

Ort: kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils), Bräuhausstraße 5, 84416 Taufkirchen (Vils).

Alle kbo-Veranstaltungen finden Sie hier.

 
 
Falls Sie diesen Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten,
können Sie ihn nach Klick auf den folgenden Link abbestellen: Abbestellen