Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Personalien  Dienstjubiläum Vorständin

Dr. med. Margitta Borrmann-Hassenbach

Dienstjubiläum: 25 Jahre öffentlicher Dienst

Anfang April 2019 gratulierten Bezirkstagspräsident Josef Mederer und kbo-Vorstandsvorsitzender Martin Spuckti kbo-Vorständin Dr. med. Margitta Borrmann-Hassenbach zu ihrem 25-jährigen Jubiläum im Öffentlichen Dienst. Beide dankten Dr. Borrmann-Hassenbach für ihre langjährige Mitarbeit und ihren engagierten Einsatz in den verschiedenen Fach- und Leitungsfunktionen bei den Kliniken des Bezirks Oberbayern.

Nach dem Medizinstudium in Göttingen an der Georg-August-Universität und der Technischen Universität München sowie der neurologischen Assistenzarztzeit (Klinikum rechts der Isar, TUM) wechselte Dr. Margitta Borrmann-Hassenbach in ein mittelständiges pharmazeutisches Unternehmen, wo sie die Bereichsleitung Medizin mit den Abteilungen Forschung und Entwicklung, Arzneimittelzulassung und Arzneimittelsicherheit sowie medizinisch-wissenschaftliche Information übernahm.

Anschließend war sie in der psychiatrischen Grundlagenforschung zur Kartierung von Gen-Orten bei psychischen Krankheiten – Bereich Klinik – im Rahmen eines bundesweiten DFG-Projekts tätig. Forschungsstandort war das heutige kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost, für das sie ab 1994 tätig war. 2003 absolvierte sie Zusatzausbildungen im Qualitätsmanagement (Ärztliches Qualitätsmanagement (BLÄK), DIN EN ISO Auditorin, EFQM-Assessorin) und Medizin-Controlling (DVKC) und leitete ab 2004 die Stabstelle Medizincontrolling.

Mit Gründung von kbo verantwortete sie anfangs den Bereich Qualitätsmanagement und Unternehmensentwicklung, übernahm dann die Leitung des kbo-Vorstandsbereichs Medizin und Qualitätssicherung, im April 2017 umbenannt in Vorstandsbereich Versorgungsentwicklung und -qualität. 2009 wurde Dr. Borrmann-Hassenbach zum ständigen stellvertretenden kbo-Vorstand und übernahm zusätzlich die Geschäftsführung des kbo-Kinderzentrums München, die sie bis 2016 innehatte. 2016 folgte ihre Berufung zum kbo-Vorstand.

Seit Mai 2013 hat sie außerdem den Vorsitz der Bundesarbeitsgemeinschaft der Träger psychiatrischer Fachkrankenhäuser (BAG Psychiatrie) inne. 2017 wurde sie für weitere vier Jahre wiedergewählt.

Anna Fleischmann

 

 

 

Startseite