Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier: kbo Newsletter
kbo Kliniken des Bezirks Oberbayern 23.07.2019
 
 

Interview mit neuer Chefärztin

Dr. Eva Ketisch ist neue Chefärztin der Zentralen Aufnahme mit Psychiatrischer Institutsambulanz (PIA) und der Stationsäquivalenten Behandlung (StäB) am kbo-Isar-Amper-Klinikum. Mehr dazu lesen Sie hier.

Ein Interview mit Dr. Eva Ketisch und Pflegedienstleitung Christine Ernst-Geyer zur StäB lesen Sie hier.

 

MZEB eröffnet

Das kbo-Klinikum München-Ost schließt eine Versorgungslücke: mit dem Medizinischen Zentrum für Menschen mit Behinderung (MZEB) können zumeist schwer kranke Patientinnen und Patienten zeitgleich sowohl die Expertise der Klinik für Neurologie als auch die des Zentrums für Altersmedizin und Entwicklungsstörungen in Anspruch nehmen. Mehr lesen Sie hier.

 

 

 

Viel Futter für Bienen

Am kbo-Inn-Salzach-Klinikum wird aktiv für den Bienenschutz gearbeitet. Mit welchen Maßnahmen man dort gegen das Insektensterben vorgeht, lesen Sie hier.

 

Neue Broschüre

Neue Broschüre des kbo-Sozialpsychiatrischen Zentrums erschienen. Die Broschüre mit allen Angeboten und Leistungen als PDF finden Sie zum Download hier.

Bildquelle: kbo-SPZ
 

Jetzt mitmachen!

Alle zwei Jahre wird der Oberbayerische Kunstförderpreis SeelenART unter der Schirmherrschaft von Gerhard Polt und Bezirkstagspräsident Josef Mederer ausgelobt. Bewerben können sich alle Künstlerinnen und Künstler, die sich über die Kunst mit ihrer seelischen Gesundheit auseinandersetzen, die das künstlerische Gestalten als Unterstützung erleben, die psychiatrie- oder psychotherapieerfahren sind und die ihren Wohnsitz bzw. Wirkungskreis in Oberbayern haben.
Neu ist bei der aktuellen Ausschreibung, dass der Kunstförderpreis 2020 zusätzlich zu den Bereichen Malerei, Graphik und Objekt einen Sonderpreis für Textilkunst ausschreibt. Bewerbungsschluss ist am 28. Mai 2019. Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

 

Virtuelle Karrieremesse LIKE Psychiatrie

Besuchen Sie kbo auf der virtuellen Karrieremesse LIKE Psychiatrie. Alles, was Sie benötigen, ist eine Internetverbindung. Die Teilnahme ist kostenlos. Ganz einfach und bequem von Ihrem Bildschirm aus: Besuchen Sie kbo auf dem Live-Fach- und Karriere-Event LIKE Psychiatrie am 4. und 5. Juni 2019!

Das Vortragsprogramm sowie alle weiteren Infos finden Sie hier.

 

Ihre Mitarbeit bei kbo

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Informationen zu einer Ausbildung oder Mitarbeit bei kbo finden Sie unter www.kbo-karriere.de. Lernen Sie die Vorteile eines großen Arbeitgebers mit über 20 Standorten in ganz Oberbayern kennen.

Einen ersten Eindruck zu Ihren Entwicklungsmöglichkeiten gewinnen Sie mit der Übersicht unserer Fort- und Weiterbildungsangebote. Aktuelle Stellenangebote finden Sie in unserer Jobbörse. Ärztlicher Dienst, Pflege, Therapie, Handwerk oder Verwaltung – vielfältige Aufgaben warten auf Sie

 

kbo-Veranstaltungen

Save the Date  

08. Mai 2019: 5. Agatharieder Neurologisch-Psychiatrisches Symposium
Themen: Update zum Thema Depression, Einsatz von Vitaminen bei neurologisch-psychiatrischen Erkrankungen, medizinischer Einsatz von Cannabinoiden. Das Programm als PDF zum Download finden Sie hier.

Alle kbo-Veranstaltungen finden Sie hier.

 

19. Mai 2019: Tag der offenen Tür im Bezirk Oberbayern

Am Sonntag, den 19. Mai 2019, veranstaltet der Bezirk Oberbayern ab 9.30 Uhr einen Tag der offenen Tür, Thema „Blickpunkt Pflege“.

Die kbo-Kliniken präsentieren sich vielfältig: Das Zentrum für Altersmedizin und Entwicklungsstörungen stellt sich ebenso vor wie die kbo-Berufsfachschulen für Gesundheits- und Krankenpflege. Besonderen Reiz versprühen die Therapiehunde der kbo-Lech-Mangfall-Kliniken.
Das gesamte Programm finden Sie hier.

 

Psychotherapeutenausbildung (Verhaltenstherapie)

Starten Sie Ihre Psychotherapeutenausbildung (Verhaltenstherapie) am Institut für Psychotherapie am kbo-Isar-Amper-Klinikum. Alle Informationen gibt es hier.

Die nächste Informationsveranstaltung zum Studium findet am 7. Mai 2019 um 17.30 Uhr in der Hochschule München, Raum TO.011, Weiterbildungszentrum, Dachauer Straße 100a, 80336 München, statt.

 

 

 
 
Falls Sie diesen Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten,
können Sie ihn nach Klick auf den folgenden Link abbestellen: Abbestellen