Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier: kbo Newsletter
kbo Kliniken des Bezirks Oberbayern 09.12.2018
 
 

kbo-Jubiläums-Fachsymposium 2017: „Zukunft der Psychiatrie – 10 Jahre kbo"

2017 feiern die Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo) ihr zehnjähriges Bestehen. Auf unserem diesjährigen kbo-Fachsymposium am 30. November 2017 werden wir einen Blick auf die vergangenen zehn Jahre werfen: was hat uns bewegt, was hat uns geprägt und wie haben wir unser wohnortnahes und vielfältiges Angebot für die Menschen in Oberbayern weiterentwickelt?

Vor allem aber werden wir uns mit den Zukunftsperspektiven der Psychiatrie und innovativen Versorgungsstrukturen und -modellen aus internationaler, nationaler und bayerischer Sicht befassen. Wo stehen wir heute und welche Ansätze werden die Versorgungslandschaft von morgen prägen? Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Meinungsaustausch.

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung (erforderlich) finden Sie unter www.kbo.de/fachsymposium .

Termin: 30. November 2017 | 9.30 Uhr (Einlass 8 Uhr) bis 16.30 Uhr
Ort: Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern Hubert-Burda-Saal, St.-Jakobs-Platz 18, 80331 München

Ute Schmitz
 

Ute Schmitz ist neue Pflegedirektorin im kbo-Kinderzentrum München

Ute Schmitz (52) ist seit 01. August 2017 neue Pflegedirektorin des kbo-Kinderzentrums München. Ihre Bestellung erfolgte im kbo-Verwaltungsrat.

Ute Schmitz war in langjährigen Leitungsfunktionen bereits für das kbo-Heckscher-Klinikum und für die kbo-Lech-Mangfall-Klinik Agatharied tätig, bevor sie am 01. Januar 2017 zunächst als Pflegedienstleitung ins kbo-Kinderzentrum München wechselte.

Ute Schmitz freut sich auf die neue Herausforderung im kbo-Kinderzentrum München: „Die damit verbundene Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten ermöglichen Veränderungen und Verbesserungen auf der Struktur- und Prozessebene. Dabei ist mir besonders wichtig, dass die Patientenperspektive berücksichtigt wird oder besser noch im Vordergrund steht.“

Nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester absolvierte Ute Schmitz ein berufsbegleitendes Studium zur Diplom-Pflegewirtin sowie den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Management für Pflege- und Gesundheitsberufe“ an der Fachhochschule Hannover. Ende 2017 wird sie zusätzlich ihren Masterstudiengang Pflegewissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar abschließen.

 

kbo-Jahresbericht 2016

Im kbo-Jahresbericht lesen Sie, was kbo 2016 bewegt hat und welche Angebote und Versorgungskonzepte auf- und ausgebaut wurden. Außerdem: Baumaßnahmen und Standortplanungen in Oberbayern und unser Leistungsgeschehen in Zahlen. Rund 6.700 Mitarbeitende stellen inzwischen die wohnortnahe Behandlung, Pflege und Betreuung unserer rund 110.000 Patienten jährlich sicher.

Der fachliche Schwerpunkt 2016 befasste sich mit dem Thema Migration und psychische Gesundheit, der Behandlung und Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund und von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Die strategische Personalentwicklung widmete sich unter anderem der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, dem betrieblichen Gesundheitsmanagement, den kbo-Führungsleitlinien und der Kollegialen Beratung.

Lesen Sie außerdem, welche Projekte prämiert und welche Jubiläen gefeiert wurden. Aktuelle Standortplanungen 2016 ergänzen den Bericht.

Gedruckte Exemplare fordern Sie bitte per E-Mail an kontakt@kbo.de. Den kbo-Jahresbericht als PDF zum  Herunterladen finden Sie hier.

PD Dr. Jens Benninghoff
 

PD Dr. Jens Benninghoff ist neuer Chefarzt des Zentrums für Altersmedizin und Entwicklungsstörungen

PD Dr. Jens Benninghoff ist neuer Chefarzt des Zentrums für Altersmedizin und  Entwicklungsstörungen am kbo-Isar-Amper-Klinikum (ZfAE). Der gebürtige Rheinländer tritt seine neue Aufgabe zum 01. Oktober 2017 an und ist Nachfolger von Dr. Irmgard Paikert-Schmid, die Ende März 2017 in den wohlverdienten Ruhestand ging. 

Zuletzt leitete der 46-Jährige als Chefarzt und Klinikdirektor die Klinik für Allgemein- und Gerontopsychiatrie am Klinikum Oberberg in Gummersbach.

PD Dr. Stephan Heres
 

PD Dr. Stephan Heres ist neuer Chefarzt des kbo-Isar-Amper-Klinikums München-Nord

PD Dr. Stephan Heres ist ab November 2017 neuer Chefarzt des kbo-Isar-Amper-Klinikums München-Nord mit den beiden Standorten Haus 7 auf dem Gelände des Klinikums Schwabing und der Tagesklinik und Ambulanz in der Leopoldstraße 175. Er ist Nachfolger von Dr. Herbert Pfeiffer, der zum 01. November 2017 in den wohlverdienten Ruhestand wechselte.

Zuvor war der 44-jährige dreifache Familienvater als geschäftsführender Oberarzt an der Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik am Klinikum rechts der Isar tätig.

Regina Högl
Foto: B2RUN
 

kbo-Mitarbeiterin Regina Högl ist Deutsche Firmenlaufmeisterin 2017

Mit einer schwindelerregenden Zeit von 20:21 Minuten (ca. 6 km Laufstrecke) hatte sich Regina Högl vom kbo-Kinderzentrum München den Gesamtsieg (Frauen) beim Münchner Firmenlauf 2017 geholt.

Als Münchner Gesamtsiegerin ging Högl beim Finale in Köln am 07. September 2017 an den Start. Und dort sahen sie ihre Konkurrentinnen dann auch vorerst zum letzten Mal. Denn mit einer Laufzeit von 17:45.9 Minuten (ca. 5,5 km Laufstrecke) war Högl ca. 45 Sekunden vor der Zweitplatzierten aus Berlin im Ziel und stellte damit eindeutig klar, wer – zumindest beim Firmenlauf –  die wahre Hauptstadt ist.

kbo ist stolz und gratuliert!

Veranstaltungen

Mittwoch, 11.10.2017, 17 Uhr

Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen mit Migrations- und Fluchthintergrund

Symposium im Rahmen der 6. Münchner Woche für seelische Gesundheit
Informationen und Anmeldung  per E-Mail an chefsekretariat-kiz@kbo.de.
Ort: Klinikum Rechts der Isar der TU München, Hörsaal D, Ismaninger Straße 22, 81675 München

Montag, 16.10.2017 bis Dienstag, 17.10.2017

11. Forschungskongress der Fachkliniken der bayerischen Bezirke

Kongressleitung: Prof. Dr. med. Peter Brieger, Ärztlicher Direktor des kbo-Isar-Amper-Klinikums, und Prof. Dr. med. Peter Zwanzger, Ärztlicher Direktor des kbo-Inn-Salzach-Klinikums. Detaillierte Informationen zum Programm finden
Sie unter www.bildungswerk-irsee.de (Kurs 825/17) oder unter www.forschungskongress.de.
Ort: Kloster Irsee, Klosterring 4, 87660 Irsee

Dienstag, 17.10.2017, 17 bis 19 Uhr
Informationsabend: Autismus kindgerecht erklären

Anmeldungen per Telefon 089 4522587-0 oder per E-Mail info@autkom-obb.de erforderlich, der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro. Alle Veranstaltungen des Autismuskompetenzzentrums Oberbayern (autkom) finden Sie auf www.autkom-obb.de.
Ort: Autismuskompetenzzentrum Oberbayern, Zamdorfer Straße 100, 81677 München

Donnerstag, 19.10.2017, 18 bis 21 Uhr
Bildungsangebot: „akn Qualitätszirkel Autismus“ für Ärzte und Therapeuten

Anmeldungen per Telefon 089 4522587-0 oder per E-Mail info@autkom-obb.de erforderlich, der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro. Alle Veranstaltungen des Autismuskompetenzzentrums Oberbayern (autkom) finden Sie auf www.autkom-obb.de.
Ort: Autismuskompetenzzentrum Oberbayern, Zamdorfer Straße 100, 81677 München

Samstag, 21.10.2017, 9 Uhr
Neuro-Psychiatrisches Herbstsymposium 

Fortbildung mit Beiträgen zu den Themen ADHS, Epilepsie, Multiple Sklerose, Schizophrenie, Demenz und anderen.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Henner Lüttecke, E-Mail: henner.luettecke@kbo.de.
Ort: kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost, Gesellschaftshaus, Ringstraße 36, 85540 Haar

Mittwoch, 25.10.2017, 14 Uhr
Symposium „Kinder und Eltern – Aspekte der psychischen Gesundheit": Abschiedssymposium von Dr. Herbert Pfeiffer

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.
Ort: kbo-Kinderzentrum München, Heiglhofstraße 65, 81377 München

Montag, 06.11.2017, 18 bis 20 Uhr
Informationsabend: Autismus-Sepktrum-Störung und ADHS

Anmeldungen per Telefon 089 4522587-0 oder per E-Mail info@autkom-obb.de erforderlich, der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro. Alle Veranstaltungen des Autismuskompetenzzentrums Oberbayern (autkom) finden Sie auf www.autkom-obb.de.
Ort: Autismuskompetenzzentrum Oberbayern, Zamdorfer Straße 100, 81677 München

Dienstag, 21.11.2017, 18 Uhr
Update Multiple Sklerose

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte zum Thema Multiple Sklerose und Sexualität und zu Neuerungen in der Immunbehandlung der Multiplen Sklerose.
Ort: kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost, Gesellschaftshaus, Ringstraße 36, 85540 Haar

Freitag, 24.11.2017 bis Samstag, 25.11.2017

Theodor-Hellbrügge-Stiftung: Internationales und interdisziplinäres Symposium Sprache, Kommunikation und Musik in der kindlichen Entwicklung

Infos und Anmeldung unter www.theodor-hellbruegge-stiftung.de
Ort: Hörsaal III im Klinikum Großhadern, Marchioninistraße 15, 81377 München

Donnerstag, 30.11.2017, 9.30 (Einlass ab 8 Uhr) bis 16 Uhr

kbo-Fachsymposium 2017:  "Zukunft der Psychiatrie - 10 Jahre kbo"

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung (erforderlich) finden Sie unter www.kbo.de/fachsymposium.
Ort: Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern, Hubert-Burda-Saal, St.-Jakobs-Platz 18, 80331 München

Donnerstag, 07.12.2017, 17.30 bis 19.30 Uhr
Bildungsangebot: „akn Qualitätszirkel Autismus“ für Ärzte und Therapeuten

Anmeldungen per Telefon 089 4522587-0 oder per E-Mail info@autkom-obb.de erforderlich, der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro. Alle Veranstaltungen des Autismuskompetenzzentrums Oberbayern (autkom) finden Sie auf www.autkom-obb.de.
Ort: Autismuskompetenzzentrum Oberbayern, Zamdorfer Straße 100, 81677 München

 
 
Falls Sie diesen Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten,
können Sie ihn nach Klick auf den folgenden Link abbestellen: Abbestellen