Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier: kbo Newsletter
kbo Kliniken des Bezirks Oberbayern 02.12.2016
 

Der neue kbo-Newsletter

Wir freuen uns über Ihr Interesse an kbo, den Kliniken des Bezirks Oberbayern. Heute erhalten Sie den Newsletter für Februar 2014 mit aktuellen Informationen und Veranstaltungen, zu denen wir Sie herzlich einladen.

kbo verstärkt Elternkompetenz

Die Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo) nehmen am Projekt „Mit ElternKOMPETENZ gewinnen“ des Bayerischen Arbeitsministeriums teil.

Bei der Gewinnung und Bindung qualifizierter Fachkräfte setzt kbo auf eine flexible Arbeitsplatzgestaltung. „Als Arbeitgeber haben wir uns das Ziel gesetzt, zuverlässig an der Seite unserer Mitarbeiter zu sein. Dazu zählt eine flexible Arbeitsplatzgestaltung, um auf die individuellen Lebenssituationen unserer Mitarbeiter eingehen zu können. Der Auf- und Ausbau von ElternKOMPETENZ ist dabei von besonderer Bedeutung für uns“, sagt Martin Spuckti, Vorstand kbo. Das Projekt „Mit ElternKOMPETENZ gewinnen. Chancen eröffnen, Fachkräfte sichern“ widmet sich dem Ausbau familienbewusster Strukturen und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Bayerische Unternehmen, die sich erfolgreich für das Projekt beworben haben, werden durch ein Expertenteam beraten und beim Aus- oder Aufbau einer frauen- und familienfreundlichen Unternehmenskultur begleitet.
Projektseite des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Neue kbo-Broschüren und Informationen

Das gebündelte Fachwissen und die Erfahrungen unserer kbo-Einrichtungen, unserer Spezialisten, Referenten und Mitwirkenden bei kbo-Fachveranstaltungen veröffentlichen wir regelmäßig in Form von themenbezogenen Informationsbroschüren und in unserem kbo-Magazin. Hier finden Sie unsere aktuellen Informationsmedien im PDF-Format:

Weitere Ausgaben finden Sie unter kbo.de/informationen .

Gedruckte Ausgaben unserer Broschüren und Magazine schicken wir Ihnen gerne kostenfrei zu.
Kontakt für Bestellungen: Florian Zagel, Telefon 089 5505227-34, E-Mail florian.zagel@kbo.de

SeelenART - Oberbayerischer Kunstförderpreis für Menschen mit Psychiatrieerfahrung

Wir freuen uns sehr, dass der SeelenART-Kunstförderpreis 2013 mit 437 eingereichten Werken aus den Bereichen Malerei und Grafik erneut auf eine große Resonanz gestoßen ist. Die Jury hat es sich nicht leicht gemacht, aus den vielseitigen Einsendungen mit unterschiedlichsten Stilmitteln, Ausdrucksformen und Richtungen eine Auswahl der Preisträger zu treffen.

Der SeelenART-Kunstförderpreis wird mit der Unterstützung von Stiftungen und Förderern in einem zweijährigen Turnus vergeben. Er liegt in der Trägerschaft des kbo-Sozialpsychiatrischen Zentrums in Kooperation mit dem Bezirk Oberbayern. Unsere Schirmherren, der Kabarettist Gerhard Polt und Bezirkstagspräsident Josef Mederer, begleiten den SeelenART-Kunstförderpreis.
Weitere Informationen zum SeelenART-Kunstförderpreis und die Galerie mit den Kunstwerken finden Sie unter seelenart.de .

Veranstaltungen

Psychische Erkrankungen und Fahrtauglichkeit Jugendlicher

Dienstag, 25.02.2014, 18.30 - 20 Uhr

Münchner kinder- und jugendpsychiatrische Kolloquien
Referenten: Prof. Dr. med. Gerd Laux, Dr. med. Alexander Brunnauer, kbo-Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg am Inn. Die Veranstaltung wird von der Bayerischen Ärztekammer mit jeweils 2 CME-Punkten zertifiziert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: Hörsaal des kbo-Heckscher-Klinikums, Deisenhofener Straße 28, 81539 München

Kurz vorm Gebiss
Donnerstag, 27.02.2014, 19 Uhr

Die Mehlprimeln Reiner und Dietmar Panitz machen bayerisch-schwäbisches Musikkabarett. In „Kurz vorm Gebiss“ rütteln sie kräftig an den Säulen der Political Correctness. Ein satirisches Rettungspaket aus der deutschen Provinz. Die Veranstaltung bildet den Auftakt zur Abo-Reihe SeelenART.
Weitere Informationen unter kleinestheaterhaar.de
Ort: Kleines Theater Haar, Casinostraße 75, 85540 Haar

Informationsveranstaltung des Zentrums für Altersmedizin und Entwicklungsstörungen
Mittwoch, 12.03.2014, 15 Uhr

Das Zentrum für Altersmedizin und Entwicklungsstörungen am kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost bietet ein wohnortnahe psychiatrische Behandlung im Münchner Osten – ambulant, tagesklinisch und stationär. Für bestimmte Erkrankungen im Alter haben wir „Spezialstationen“ konzipiert, die allen Patienten aus München sowie den umliegendenLandkreisen offenstehen. Gerne möchten wir Ihnen das Leistungsangebot, medizinische und pflegerische Konzepte sowie die Struktur und das Aufnahmeverfahren ausführlich vorstellen. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Informationsflyer und Anmeldeformular
Ort: kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost,  Gesellschaftshaus, Ringstraße 36, 85540 Haar

Kulturbrunch im Kleinen Theater Haar
sonntags

Jeden Sonntag heißen wir Sie herzlich zu unserem Kulturbrunch in unserem neuen Theatercafé willkommen. Um 10.30 Uhr wird das Buffet eröffnet und ab 12 Uhr gibt es eine Stunde Kultur pur: Meistens Musik, ab und zu auch mal eine Lesung. Auch zwei Stunden vor jeder Veranstaltung ist unser gemütliches Café für Sie geöffnet und freut sich über Ihren Besuch!
Spielplan des Kleinen Theaters Haar

Ausstellung Landschaften der Seele

19.02.2014 - 30.04.2014
Vernissage: Mittwoch, 19.02.2014, 18 Uh
r

Künstler: Stefan Höglauer und René Seitz
Ausgestellt werden Zeichnungen und Malerei. Die SeelenART-Galerie lädt ein, in die
vielseitigen, authentischen Landschaften des Lebens einzutauchen.
Ausstellungseröffnung mit Dr. Ruprecht Volz
Ort: SeelenART-Galerie für Outsider- und Insiderkunst
Robert-Koch-Straße 7/7a, 80538 München (Lehel)
Öffnungszeiten: Mi, Fr 12 - 15 Uhr, Do, 15 - 18 Uhr
Kontakt: Ulrike Ostermayer, Telefon: 0174 1525625
E-Mail: ulrike.ostermayer@kbo.de

 
 
Falls Sie diesen Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten,
können Sie ihn nach Klick auf den folgenden Link abbestellen: Abbestellen