Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Das Unternehmen  Vorstand  kbo-Vorstandsbereich Rehabilitation und Teilhabe

kbo-Vorstandsbereich Rehabilitation und Teilhabe

Dr. phil. Markus Witzmann, Leitung Vorstandsbereich Rehabilitation und Teilhabe

Der kbo-Vorstandsbereich Rehabilitation und Teilhabe ist für die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens in den Bereichen Rehabilitation, Teilhabe, Pflege, Präventionsangebote und Selbsthilfe verantwortlich. Er ist Ansprechpartner für interne und externe Kunden "Rund um Fragen der Weiterentwicklung und konzeptionellen Gestaltung integrierter Versorgungsansätze in der Psychiatrie, der Prävention, Rehabilitation und Teilhabe sowie der ambulanten Pflege und Selbsthilfe“.

 Ziele von kbo in diesen Bereichen sind: 1. die Förderung der Vernetzung der psychiatrischen Gesamtversorgung sowie 2. die Entwicklung von Qualitätsstandards zur Verbesserung des Überleitungsmanagements von Patienten in und aus dem klinischen Versorgungsbereich.

Der Vorstandsbereich sorgt für die Interessensvertretung in diesen Geschäftsfeldern und Fachbereichen. Er begleitet die kbo-Gesellschaften bei ihrer zukunftsorientierten Unternehmensentwicklung.

 Weitere Aufgabenbereiche sind:

  • Begleitung und Durchführung von Fachgremien,
  • Mitwirkung bei der strategischen Gesundheits- und Sozialversorgungsplanung,
  • Durchführung von Versorgungsmodellen und -projekten zur strategischen Weiterentwicklung
  • und die Durchführung von Fachsymposien

Der Vorstandsbereich leitet in Kooperation mit der Bezirksverwaltung Oberbayern und dem Fachausschuss Psychiatrie der ARGE Freie Wohlfahrtspflege in Oberbayern den kbo-Arbeitskreis REHA+. Der kbo-Arbeitskreis REHA+ entwickelt als Fachgremium Empfehlungen zur systematischen Verbesserung der Versorgung von Menschen mit psychischen Störungen (Behinderung).

Kontakt
Prof. Dr. phil. Markus Witzmann
Leitung kbo-Vorstandsbereich Rehabilitation und Teilhabe
Telefon: 089 5505227-12
E-Mail: markus.witzmann@kbo.de

 

Startseite